Kontrast ein
Kontrast aus

Förderung und Betreuung

Es gibt Menschen mit Behinderung, die durch besondere Umstände nicht in den Werkstattbereich integriert werden können. Ist der Betreuungsbedarf extrem hoch und kann die Person kein wirtschaftlich verwertbares Arbeitsergebnis erzielen, besteht die Möglichkeit der Aufnahme in den Förder- und Betreuungsbereich unter dem Dach unserer Werkstatt.

Uns ist es wichtig, gerade auch diesen Menschen durch die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen, dass sie sich in verschiedenen Lebensräumen erproben und weiterentwickeln können.

Unter dem Gesichtspunkt einer ganzheitlichen Förderung legen wir sehr viel Wert auf

  • die Tagesstrukturierung und die Herstellung bzw. Gewährleitung von normalen Lebensbezügen,
  • die Einbeziehung in und die Förderung bei allen ihnen möglichen Aktivitäten,
  • die Entwicklung von Fähigkeiten und der Bereitschaft zu eigener Mitwirkung und Selbständigkeit insbesondere im lebenspraktischen Bereich,
  • die Erlangung oder Erhaltung von Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich der Motorik, der Kognition und der Grundarbeitsfähigkeiten (z. B. Ausdauer),
  • die Förderung von Interessen und Kenntnissen in den Bereichen soziale Kompetenzen, Selbst- und Fremdwahrnehmung, musische Kreativität, Kommunikation etc.,
  • eine bedarfsgerechte individuelle Pflege und Betreuung.

Zusätzlich zu den Fördermaßnahmen im alltäglichen Ablauf, können die betreuten Personen an unterschiedlichen Angeboten teilnehmen. Dazu gehören beispielsweise kognitives Training oder Arbeitstherapie, Sport, Entspannung, der Aufenthalt an der frischen Luft, Musik sowie die physiotherapeutische und die logopädische Behandlung durch externe Fachkräfte.

Sehr wichtig für unsere Arbeit ist der intensive Kontakt zu den Eltern bzw. Bezugspersonen. Wir sind stets Ansprechpartner und stellen durch regelmäßig stattfindende Eltern- und Betreuernachmittage sowie die Schaffung gemeinschaftlicher Erlebnisse (z. B. Grillnachmittag für Klienten mit ihren Eltern) einen Rahmen für einen gegenseitigen Austausch her.