Kontrast ein
Kontrast aus

"Perspektivwechsel" in den Görlitzer Werkstätten

vom 05.09.2017

Am 21.08.2017 fand, wie jedes Jahr, das Projekt „Perspektivwechsel“ statt. Bei diesem Projekt stellen Politiker einen Tag lang ihre Arbeitkraft sozialen Einrichtungen unentgeltlich zur Verfügung.

In diesem Jahr besuchte uns der Landtagsabgeordnete Oktavian Ursu (CDU). Nach einem Rundgang durch die Wäscherei arbeitete Herr Ursu in der Tischlerei mit. Mit viel Interesse folgte er den Ausführungen der Mitarbeiter.

Anschließend folgte eine Gesprächsrunde mit dem Werkstattrat, der Redaktion der Werkstattzeitung, dem Begleitenden Dienst und Frau Dornig (Vorstand sozialer Bereich). Hier wurden allerhand Fragen gestellt und beantwortet. Besonders beeindruckt war Herr Ursu von der Vielseitigkeit und der guten Arbeit der Werkstatt, wie er in dem Gespräch zugab.

Zum Abschied überreichte Frau Dornig zum Dank für den Besuch noch ein kleines Geschenk mit Produkten unserer Werkstatt.