Kontrast ein
Kontrast aus

Maschinelle Verpackung

Seit September 2004 verfügen wir über ein separates Angebot für chronisch psychisch Kranke und seelisch behinderte Menschen in unserer Außenstelle im Gewerbe-Center-Görlitz. In dem Arbeitsbereich der Maschinellen Verpackung bieten wir überwiegend Dienstleistungen für die papierverarbeitende Industrie an.

Unsere Mitarbeiter führen dabei sowohl manuelle Tätigkeiten (Klebearbeiten), als auch maschinelle Arbeiten an Einzelarbeitsplätzen aus (z.B. an der Schneidemaschine, Lochstanze  oder Registerstanze).

Mittels der Verpackungsmaschine können unterschiedlichste Produkte in PE-Folienbeutel oder Schrumpffolie eingeschweißt beziehungsweise verpackt werden.